Webcam
  • Ausstellung 50 Jahre Restaurant Raten

  • Auto-Kino Raten

    Tanz in den Sonnenuntergang

    100m2 Tanzparkett in freier Natur

    Jeden Mittwoch am 19:30 Uhr vom 1. Juni bis 31. August (ausser am 27. Juli und 03. August) Geniessen sie den Abend und schwingen sie das Tanzbein (Findet nur bei schönem Wetter statt!) Info über Durchfühung ab 17:00 auf: www.tanz-treff.ch

    Eintritt 13.-

    Verbinden sie den Tanzabend mit einem feinen Nachtessen auf unserer Terrasse!

    Frühlings Vortragsreihe KMU-Plan-C

    März - Juni 2022

    "Glauben sie noch oder wissen sie schon"

    Flyer: Gesamte Vortragsreihe

    Glauben ist nicht Wissen. Wer steuert das aktuelle Welt-Geschehen und warum? Und wohin führt die Reise? Ihr werdet nichts mehr besitzen und glücklich sein? Am Ende kommt alles gut, aber nur für die, die sich informiert haben.

    Verschiedene Vorträge zur aktuellen gesellschaftlichen und weltpolitischen Lage! - Vorträge für Menschen und solche, die es wahrhaftig werden wollen!


    Rechte und Pflichten bei Polizeikontrollen

    Sa. 14. Mai 2022  09:00-12:00 Uhr

    Referent: Ex-Polizist

    Erfrischender Vortrag zum Thema Rechte und Pflichten bei Polizeikontrollen. Erfahre, welche gesetzlichen Grundlagen wichtig sind, wenn du von der Polizei kontrolliert wirst. Es gibt Spielregeln die von beiden Seiten beachtet und akzeptiert werden müssen. Oft können unangenehme Situationen verhindert werden, indem das gegenseitige Verständnis und die notwendigen Informationen aktiv kommuniziert werden.

    Türkollekte für den Referenten

    Bitte um Reservation: Restaurant Raten 041 750 22 50 / info@restaurant-raten.ch


    Vortrag / Podiumsgespräch: 

    Sa. 21. Mai   09:00 - 11:30 Uhr

    Referent: Koni Rüegg

    Man sagt, er sei der grösste Leserbriefschreiber der Ostschweiz. Koni steht mitten im Leben. Er hat eine klare Meinung, zeigt Rückgrad und hinterfrägt, das was viele Bürger in unserem Land nicht mehr tun. Er erzählt von seinen Erfahrungen mit den Medien. Man merkt schnell, er ist nicht auf's Maul gefallen und war auch schon in der SRF Arena-Sendung und stand Red und Antwort.

    Türkollekte für Veranstalter

    Bitte um Reservation: Restaurant Raten, 041 750 22 50 / info@restaurant-raten.ch (Es gibt die Möglichkeit anschliessend ein Mittagessen einzunehmen)



    Seminar: Dreigliederung und die Schweizer   (Un-)Demokratie

    Sa. 28. Mai 2022 10:00 - 17:00 Uhr

    Referent: Istvan Hunter & Fionn Meier

    Wieviel Staat und wieviel Demokratie brauchen wir? Wir erleben ein seit dem 2. Weltkrieg nie dagewesenes Übergreifen des Staates auf Bereiche wie Gesundheit, Wirtschaft, sowie grundlegende Menschenrechte. Wenn wir uns in dieser Situation nicht nur mit einem Abwehrkampf begnügen, sondern einen Weg in die Zukunft finden wollen, müssen wir das systemimmanente Problem erkennen. 

    Lernt man zwischen Geistes-, Wirtschafts-, und Rechtsleben zu unterscheiden, so hat man die Basis für eine nachhaltige Weiterentwicklung der Gesellschaft und der eigenen Persönlichkeit. Die grundlegenden Überlegungen dazu gehen zurück auf Rudolf Steiner (1920) der den Zusammenhang dieser drei Gebiete mit den Idealen der Französischen Revolution – Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, aufgezeigt hat.

    In diesem Seminar zeigen wir auf, welche Transformationen in der Schweiz möglich sind, um die Allmacht des Staates einzuschränken und anstelle dessen ein freies Geistesleben (Gesundheit, Bildung, Wissenschaft, etc) und ein kooperatives Wirtschaftsleben zu gestalten, in dem alle Menschen in Würde leben können. Gespräche und Diskussionen werden ebenfalls Platz haben. 

    Ausgleich: CHF 120.- inkl. Getränke und Mittagessen

    Bitte um Reservation: Restaurant Raten 041 750 22 50 / info@restaurant-raten.ch (Es besteht die Möglichkeit nachher ein Nachtessen einzunehmen)




    Ukraine-Konflikt als Mittel zum Zweck?

    Der Ukraine-Konflikt als Ergänzung zum ‘’Great Reset’’ und als Fortsetzung zum Weg einer globalisierten Weltherrschaft

    Sa. 4. Juni 2022  09:00 - 11:30 Uhr 

    Referent: Oberst Hans Rickenbacher

    Die Welt blickt mit Sorge nach 2 Jahren Covid auf den Krieg in der Ukraine. Der Kiew-Angriff auf die Ukraine am 24.02.2022 erschütterte die Weltöffentlichkeit. Rollende Panzer, kämpfende Soldaten und zerstörte Häuser prägen seitdem das Nachrichtengeschehen. Klar ist: Der Konflikt in der Ukraine fesselt die ganze Welt und beansprucht die volle Aufmerksamkeit für sich. Allerdings gibt es auf der Welt weitere Krisen, die man jetzt nicht aus dem Blick verlieren darf. Finanzkrise, Energiekrisen (Strom, Gas, Öl usw.) Wem nützt der Ukraine Krieg? Referent Hans Rickenbacher, Präsident Gruppe Giardino, Ehemaliger Berufsoffizier mit mehrjährigen Auslanderfahrungen im zivilen wie auch militärischen Bereich (Afrika, England, USA) -Oberst und Kdt von verschiedenen Ebenen.

    Eintritt: Türkollekte für Referenten

    Bitte um Reservation: Restaurant Raten Tel 041 750 22 50 E-Mail: info@restaurant-raten.ch (Es besteht die Möglichkeit, nachher ein Mittagessen einzunehmen)


    Wie kann ein besseres Miteinander entstehen?

    Sa. 4. Juni 2022   14:00 -16:30 Uhr

    Referent: Patrick Villoz, Rechtsanwalt, Mediator, Berater

    Wer will nicht in einer harmonischen Beziehung mit seinen Liebsten und seinem Umfeld stehen. Wer leidet nicht daran, nicht verstanden zu werden und zunehmend grösseren Belastungen ausgesetzt zu sein. Auch dürfte in uns der Wunsch nach einer friedvollen Gesellschaft angelegt sein. 

    Die Wirklichkeit steht in einer Diskrepanz zu unseren Bedürfnissen: Fast jede zweite Ehe bricht in der Schweiz auseinander; jeder fünfte Mitarbeitende in der Schweiz fühlt sich gemobbt, 40% der Bevölkerung der Schweiz verzeichnet gemäss einer Studie des Bundes (2022) eine mittlere bis starke psychische Belastung; die Covid-19-Pandemie spaltet Freundschaften, Familien und die Gesellschaft; Menschen die eine Mindermeinung vertreten werden zunehmend ausgegrenzt und nun haben wir in der Ukraine noch eine leidvolle kriegerische Auseinandersetzung. 

    Für jeden einzelnen von uns stellt sich die Frage, wie er mit dieser Wirklichkeit umgeht. Der Referent vermittelt praktische Ansätze und Anregungen wie Gräben zwischen Menschen beseitigt und ein konstruktiveres Miteinander geschaffen werden kann.

    Türkollekte: zugunsten des Referenten

    Bitte um Reservation: Restaurant Raten Tel. 041 750 22 50 / info@restaurant-raten.ch


    Unterhaltung: Relativ frei

    Sa. 11. Juni 2022   09:00 - 11:30 Uhr

    Referent: Michael Bubendorf

    Kennen sie Ihn schon? Nein, dann wird es aber höchste Zeit! Seine scharfsinnigen Analysen sind unschlagbar!

    Michael Bubendorf wirft in der Pandemiepause einen ganz persönlichen Blick zurück. Er sucht Antworten auf die grossen Fragen, die unsere Zukunft entscheiden: Was ist Freiheit? Wie können wir sie gewinnen? Sollten wir Monarchen werden? Was können wir von Gandhi und Martin Luther King lernen? Was haben Freedom Truckers und Putin mit Bitcoin und Bündnerfleisch zu tun? Wir laden sie ein zu einer Fahrt auf der verrückten Achterbahn der Menschheitsfamilie; nachdenklich, witzig, libertär.

    Eintritt: CHF 25.- (...nur Bares ist Wahres)

    Bitte um Reservation: Restaurant Raten 041 750 22 50 / info@restaurant-raten.ch (Es besteht die Möglichkeit, nachher ein Mittagessen einzunehmen.)


    Neue Vision 2020-2025!

    Unsere Nachhaltigkeits-Strategie

    Wir müssen umdenken und vermehrt regional einkaufen und weniger Abfall produzieren. Wir schauen in Zukunft genauer hin und wollen in jeder Beziehung nachhaltiger werden und das eine oder andere besser machen! Schauen sie rein, was wir bereits schon in die Tat umgesetzt haben!
    » Unsere Taten!

    Ganzes Jahr

    Seminar gefällig?

    NEU: Seminar- und Sitzungsraum im 1. OG mit Seminarpauschalen zum Vorzugspreis.

    Klimatisierter Raum (32m2) für max. 25 Personen, Beamer und Flip-Chart, Terrasse mit Sonnenschutz und 2 Gruppenräume

    » Weitere Infos